Gruppenalltag in der Krippe

Nach dem Ankommen und Begrüßen der Kinder beginnt der Tag mit Liedern und Fingerspielen im Morgenkreis.

Danach frühstücken die Kinder gemeinsam.

Nach dem Frühstück gehen die Kinder ins Freispiel. Die Erzieherinnen begleiten das Spiel oder führen gezielte Beschäftigungen zur Sprach- und Bewegungsförderung durch, wie z.B. malen, tanzen, singen, Bücher ansehen.

So oft wie möglich gehen wir mit den Kindern nach draußen in den kleinen „Krippen-Garten“ oder machen Spaziergänge.

DSCN0984
DSCN0992

In unseren Räumlichkeiten bieten wir den Kindern die Möglichkeit, ihre motorischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln: stehen, laufen, sich hochziehen, hüpfen, Treppen krabbeln oder steigen usw. Darüber hinaus nutzt unsere Krippe einmal in der Woche den Bewegungsraum der Kita für weitere Bewegungsangebote.

Der Vormittag endet mit dem gemeinsamen Mittagessen. Anschließend schlafen oder ruhen die Kinder.

Bis alle Kinder abgeholt werden, gehen wir, je nach Wetterlage, noch einmal nach draußen oder es wird drinnen gespielt

Hoffnungsblicke – Impulse zum Lesen und Hören

Ab sofort wird hier in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder ein neuer Podcast zu hören sein. Folge 11: Gesegnet Ein Wüstentag. Die Sterne funkeln noch am Himmel aber…
weiterlesen…

Offene Kirche

Vorerst wird die Kirche auch weiterhin wochentags von 10-15 Uhr geöffnet sein. Wir wollen Ihnen damit die Möglichkeit zu stillem Gebet und dem Entzünden von Kerzen geben. Eine…
weiterlesen…

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Großhansdorf-Schmalenbeck
Alte Landstr. 20
22927 Großhansdorf
Fon: 04102/697423
Fax: 04102/697426
mail: Kirchenbuero@kirchengemeindegrosshansdorf.de